Kinderheime

Seit April 1995 und Januar 1997 arbeiten unsere integrativen Einrichtungen, die sich im Besonderen für verhaltensauffällige, verhaltensgestörte und seelisch behinderte Kinder und Jugendliche verantwortlich fühlen. Aktuell arbeiten wir bundesweit vertrauensvoll mit mehr als 35 Jugendämtern zusammen.

Unter der Trägerschaft des Priorates arbeiten heilpädagogisch-therapeutische Kinder- und Jugendheime und eine entsprechende Tagesgruppe vernetzt mit dem Ziel, die Ressourcen der Kinder und Jugendlichen zu erschließen und um vorhandene Defizite zu reduzieren.

Vernetzung und partnerschaftliche Zusammenarbeit