Ideenkiste

Ideenkiste

Liebe Kinder und liebe Eltern,

auf dieser Seite möchten wir euch Anregungen und Ideen für euren Alltag geben.
Viel Spaß beim Ausprobieren.

Euer Team der KITA Siedlungszwerge

 

Ist bei euch alles klar für die Faschinhsparty zu Hause? Hier noch ein paar Ideen…

Sind die Kostüme ausgesucht? Ist das Haus dekoriert? Dann kann es losgehen!

Am Montag ist Rosenmontag und eure ganz private Faschingsfeier beginnt. Mit Spiel und Spaß macht ihr es euch zu Hause so richtig bunt und wild. Schwingt beim Tanzen die Beine, wacklet zum Hacki Tacki die Hüften und zeigt im Kreis euer Kostüm. Wenn ihr dann vom wilden Tanzen so richtig schlapp seid, könnt ihr euch eine Rassel oder ein tolles Clownsgesicht basteln.

Für die Rassel benötigt ihr einen Luftballon, etwas Reis und einen Papring als Halter.

Aus einem Pappteller, Ton- und Krepppapier und einem Luftballon zaubert ihr diesen tollen Clown.

 

Lasst uns an Eurer Zeit zu Hause teilhaben!

Dafür könnt ihr uns von euch und euren Erlebnissen mit euren Eltern ein paar Fotos , ein paar selbst gemalte Bilder oder einen Gruß senden. Entweder steckt ihr die Sachen bei einem kleinen Spaziergang in den Briefkasten 📬 oder ihr öffnet den QR- Code
oder Link, der über unseren Elternbeirat versandt wurde. Da werdet ihr auf eine Internetseite weitergleitet, in die ihr alles hochladen könnt.

Wir möchten alle Zusendungen im Haus aushängen. So können wir doch alle irgendwie zusammen sein. Wir vermissen Euch nämlich sehr!!!

 

Der Winter ist da!

schaut mal, für diesen tollen Schneemann haben wir einen Pappteller in der Mitte geteilt und die beiden Enden nach hinten gefaltet. Dann nur noch Hut, Nase und Stock ausschneiden, Augen und ein paar Knöpfe gemalt und schon ist er fertig.

 

Und mit einem kleinen Gefühlswürfel, fällt es euch ganz leicht zu sagen, was ihr toll findet oder was euch so richtig ärgert. Im Morgenkreis haben die Kinder heute berichtet, wie es ihnen so geht. Gestaltet euch 6 Smileys mit 2x Freude oder glücklich sein, 2x Wut, 1x Angst und 1x traurig sein. Klebt sie auf einen Würfel und schon geht´s los.

 

Für so ein tolles Bild Schneemannbild

benötigt ihr nur Farbe, Pinsel und eure Hände…

als erstes streicht ihr eure Hand mit Farbe ein, dann drückt ihr die Hand auf das Papier

Jetzt nur noch Nase, Hut und Stock dazu malen, und fertig!!!

viel Spaß beim ausprobieren!

 

Passend zu dem vielen Schnee haben wir ein paar Schneemänner gestaltet. Dafür benötigt ihr blaues Papier und weiße Farbe. Ihr könnt den Schneemann auch erst vormalen.

Im Morgenkreis haben wir die Geschichte vom Muffelmonster gelesen und uns dann selber ein paar Wutmonster gemalt. Mit schwarzem Papier und Tafelkreide geht es richtig gut. Und wenn die Farben toll leuchten sollen, macht ihr die Kreide einfach etwas nass.

 

 

zum Lied „über mich“

könnt ihr euch auf diesem Ausmalbild gestalten: Körperbild

Und für alle Winterfreunde gibt es ein kleines Gedicht, um einen Schneemann zu basteln.

 

 

Für unsere ABC – Kinder gibt es hier etwas zu tun https://www.dropbox.com/sh/ygpf2w5rqp91f6q/AADlUsX0JvSVhQAJRfL8t7Lxa?dl=0 Wenn ihr Lust habt, macht einfach mit.

viele Grüße von Sandra, Annette, Bettina, Anne, Moni, Katja, Moni und Achim. Bis Bald!!!

 

04. Mai 2020

Alles neu macht der Mai…

so heißt es doch, oder? Nicht neu, aber immer bunter! Und die Grüße der Kinder sind herzerwärmend. Vielen Dank dafür

 

29. April 2020

Steine für Mühlhausen

In diesen besonderen Zeiten begegenen uns immer wieder besondere Aktionen. So auch die Aktion „Steine für Mühlhausen“. Viele Kinder und Familien bemalten Steine und legten sie als Gruß an ihre Freunde und Familien an das Innere Frauentor.

Wir waren so berührt von dieser Idee, dass wir uns anschlossen. Einige Siedlungszwerge gestalteten ihren Gruß an ihre Freunde bei uns im Kindergarten und brachten ihn dann mit ihren Familien an das Innere Frauentor. Eine tolle Aktion, wie wir finden! Macht einfach mit.

Wenn ihr auch einen Gruß hinterlassen möchtet, macht ein Foto davon und schickt es uns doch zu. Das wäre toll. Gerne könnt ihr auch bei uns am Zaun einen solchen Gruß hinterlassen.

Wir würden uns freuen!

Habt alle eine gute Zeit und bis bald

 

27.April 2020

Nun errreichte uns ein ganz besonderer Gruß. Aber wir sind nur die Übermittler! Wir geben ihn gerne weiter…

bis bald, ihr großen und kleinen Siedlungszwerge

26. April 2020

Herzlich Willkommen!

Mit den Erweiterungen der Notbetreuung, heißen wir ab morgen die ersten Kinder Herzlich Willkommen! Um alle Hygienemaßnahmen einzuhalten, haben wir im Innenhof Wartebereiche für die Bring- und Abholzeit eingerichtet. Wir freuen uns auf Euch!

 

22. April 2020

Und noch ein weiterer Gruß am Gartenzaun.

Danke ihr Lieben!

 

 

 

17. April

Ihr Lieben, mal ganz ehrlich gesagt….

mit so vielen Grüßen haben wir nicht gerechnet!

Und jeder einzelne kommt von Herzen und über jeden einzelnen freuen wir uns sehr. Habt vielen Dank ihr großen und kleinen Zwerge! Damit gebt ihr uns jeden Tag ein Stück Hoffnung, dass alles wieder gut wird und gleichzeitig wissen wir, dass es Euch gut geht.

Wir vermissen Euch auch sehr und können es kaum abwarten, euch wieder willkommen zu heißen.

Fühlt Euch umarmt, Euer Team von den Siedlungszwergen

 

15. April 2020

ein weiterer Gruss

Auch heute erreichte uns ein weiterer Gruss am Gartenzaun. Wir haben uns sehr gefreut. Danke

 

07. April 2020

Und täglich füllt sich der Zaun!

Vielen Dank dafür. Wir vermissen Euch auch…

 

03.April 2020

#stayhome

die Vorlage zu diesem tollen Mobile findet ihr an unserem Gartenzaun und unter Grüße und Tipps. Viel Spaß beim Basteln

 

weiterer Gruß am Gartenzaun

Heute erreichte uns ein weiterer Gruß…

wir waren sehr gerührt

DANKE!!!

31. März 2020

Anwort am Gartenzaun

Heute haben wir einen ersten Gruß an unseren Gartenzaun zurückbekommen.

Danke dafür!!!

 

30. März 2020

Am Gartenzaun nebenan

Hallo liebe Siedlungszwerge Groß und Klein!

Damit wir auch in diesen schwierigen Zeiten Kontakt zu Euch halten können, haben wir unseren Gartenzaun zum Leben erweckt.

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Grüße an uns habt, dann werft sie einfach in unseren Zwergenbriefkasten ein. Antwort erfolgt dann am Gartenzaun bzw. hängen wir Euch Geschichten, Fingerspielen o.ä. in einer Klarsichthülle an den Zaun.

Möchtet ihr uns auch einen Gruß hinterlassen? Dann schreibt oder malt sie auf und klebt sie bei einem Spaziergang an unseren Gartenzaun. Dann wissen wir, dass auch ihr an uns denkt und wir nicht allein sind.

Ihr könnt aber auch Wünsche auf den Zettel schreiben falls ihr Malvorlagen, eine Geschichte, ein Fingerspiel o.ä. braucht. Dann werden wir das kopieren und ebenfalls an den Zaun hängen. Lasst uns einfach in Kontakt bleiben.

 

26. März 2020

Liebe Kinder und Eltern,

was für eine besondere Zeit!!!

Nun sind schon so viele Tage vergangen, die wir uns nicht gesehen haben. Der Kindergarten ist ganz unheimlich ohne Euch.

Keine wilden Kerle, kein Lachen, kein Rennen! Keine tollen Bastelarbeiten und unsere Lisbeth hängt auch ganz einsam an der Wand.

Es ist schon verrückt, was gerade los ist. Aber wisst ihr was, wir halten das durch!

Und dann genießen wir den Sommer in unserem schönen Garten. Wir werden matschen, Burgen bauen und machen Picknick. Das versprechen wir Euch. Und nicht zu vergessen: die Gründung unserer Band! Das wird ein toller Spaß.

Damit Euch und Euren Eltern aber nicht gar so langweilig wird, werden wir in den nächsten Tagen Eure Lieblingslieder, Fingerspiele oder auch Bastelideen auf unsere Homepage laden. Wir werden die Lieder singen, damit ihr die Melodien wisst und Eure Eltern lesen dann den Text. Das wird lustig!!!

Aber versprecht uns eins: Bleibt gesund und munter!

Wir sehen uns bald, Eure

Annette, Bea, Moni, Bettina und Sandra