Unstrutspatzen

Unstrutspatzen

AKTUELLES

13. Dezember 2020

Kita-Schließung ab 16.12.2020

Sehr geehrte Eltern,

wie aus den Medien zu erfahren war, wird es ab Mittwoch, 16.12.2020, einen harten Lockdown geben.

Unsere Kita wird geschlossen. Eine Notbetreuung wird für dringende Bedarfe angeboten.

Die Notbetreuung steht Kindern offen, deren Eltern selbst keine anderweitige Betreuung sicherstellen können. Dies gilt unabhängig vom Beruf bzw. der beruflichen Situation der Eltern. Eine Anmeldung zur Notbetreuung ist erforderlich. Das entsprechende Formular erhalten Sie von der Kita-Leitung oder finden Sie hier:  Antrag Notbetreuung 16.12.2020. Wir bitten Sie darum, verantwortungsvoll mit der Anfrage umzugehen.

Kabinett beschließt Kindergartenschließung ab 16. Dezember und weitere Details | Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (thueringen.de)

Im Zuge der Kontaktminimierung bitten wir zudem darum, bereits am Montag, 14.12., sowie am Dienstag, 15.12., nur die Kinder in die Kita zu bringen, wenn Sie keine Betreuung zu Hause gewährleisten können.

Die Essenversorgung ab 16.12.2020 wird wieder von der automatischen Bestellung auf die manuelle Notgruppenanmeldung umgestellt.

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir Sie informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von den Unstrutspatzen

 

Grüße von den Unstrutspatzen an alle Kinder und Eltern

Die Kita wurde 1985 gebaut und ist seit 01.10.1994 in der Trägerschaft vom Priorat für Kultur und Soziales e.V.. Unsere Einrichtung ist eine Begegnungsstätte zur spielerischen Eroberung der Welt.
In einer sehr naturnahen und ländlichen Umgebung können unsere Kinder unbeschwert aufwachsen. Die Kinder können bei Waldtagen die Umgebung erkunden, somit bieten sich den Kindern immer wieder neue und spannende Erlebnisräume an. Unsere Einrichtung wird von Kindern aus dem Unstrut-Hainich-Kreis und dem Eichsfeldkreis besucht.