Pädagogisches Konzept

 

„Mit Herz, Hand und Verstand lernt das Kind so allerhand. So soll das Spielhaus bunt und fein der schönste Ort für Kinder sein.“

Was heißt für uns „mit Herz“?

Was heißt für uns „mit  Hand“?

Was heißt für uns „mit Verstand“?

Ab dem 01.02.2017 wird unser Kindergarten durch das „Bundesprogramm Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gefördert. Im diesem Rahmen steht uns eine zusätzlichen halbe Fachkraft zur Verfügung  Die drei Säulen des Programms sind:

Sprach-Kita:              http://www.regiestelle-fbbe.de/schwerpunkt-kitas.de/content/e4099/e4230/e4358/061815_BMFSFJ_Kita_SprachbildungII.jpg

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt“…
Die Förderung der sprachlichen Entwicklung ist ein Eckpfeiler unseres pädagogischen Konzepts. Sie ist vor allem dann effektiv, wenn sie früh beginnt. Die Kinder unserer Kita werden im Alltag in ihrer sprachlichen Entwicklung intensiv beobachtet, gefördert und begleitet.

Das „Spielhaus“ nimmt am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt. Sprachkompetenzen eröffnen allen Kindern gleiche Bildungschancen von Anfang an. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass sprachliche Bildung besonders wirksam ist, wenn sie früh beginnt. Weitere Schwerpunkte des Bundesprogramms sind inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien.